Umfirmierung in HAEMATO AG

Die WINDSOR AG, Berlin (ISIN: DE0006190705), gibt ihre Umfirmierung in HAEMATO AG bekannt.

Die auf der Hauptversammlung vom 30.05.2013 beschlossene Umfirmierung wurde im Handelsregister eingetragen. Die Geschäftsadresse wurde an den Sitz der HAEMATO PHARM AG in Schönefeld verlegt.

Die HAEMATO AG gibt weiterhin den Erwerb der restlichen Geschäftsanteile der HAEMATO PHARM AG bekannt. Sie ist nun 100%-Eigentümerin der HAEMATO PHARM AG, Schönefeld, mit einem erwarteten Jahresumsatz 2013 von mehr als 200 Mio. Euro.

Über die HAEMATO:

Die HAEMATO, 1993 gegründet, ist eine im Entry Standard (Open Market) notierte Gesellschaft mit Sitz in Berlin.
Die Gesellschaften der HAEMATO-Gruppe sind im Pharmabereich tätig.

Pressestimmen

preview-dummy-image

Haemato Wandel-Genussschein

Nebenwerte Journal

Flughafen Berlin Brandenburg zieht auch branchenfremde Firmen wie Haemato Pharm an

Berlin Wenn der Flughafen Berlin Brandenburg "Willy Brandt" (BER)...

Was macht der Parallelimporteur überhaupt?

Parallel- und Reimporteure kaufen Medikamente von pharmazeutischen Großhändlern in Mitgliedsstaaten der EU...

Der Markt mit Arzneimittel-Reimporten wächst – aber die Gesundheitsreform zwingt die beteiligten Firmen zum Sparen  
Schönefeld - „Comprimés...

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News