PTA des Jahres 2014: Erneut mit Unterstützung von HAEMATO PHARM

Wie schon 2013, unterstützt HAEMATO PHARM auch in diesem Jahr die Wahl zur PTA des Jahres, die von PHARMA PRIVAT, der Kooperation der privaten Pharma-Großhändler, ausgerichtet wird. Neben dem Sponsoring der Veranstaltung stellt das Unternehmen zusätzlich ein Mitglied der siebenköpfigen Fachjury. Dr. Andreas Lemke, Leiter der Qualitätssicherung von HAEMATO PHARM, wird das Fachwissen der Kandidatinnen und Kandidaten prüfen und ihre Beratungskompetenz beurteilen.

HAEMATO PHARM begrüßt die erneute Wahl zur PTA des Jahres. Der Wettbewerb drückt die Wertschätzung gegenüber dem Berufsstand aus und betont die Bedeutung der PTA im Apothekenalltag.

Der bundesweite Wettbewerb richtet sich an alle ausgebildeten pharmazeutisch-technischen Assistenten, die ihre Leidenschaft für den Beruf unter Beweis stellen wollen. Interessierte PTA können sich noch bis zum 30. Mai 2014 für die Wahl bewerben. Nach Einsendungsschluss sichtet eine Fachjury alle Bewerber und Bewerberinnen und bestimmt neun der besten Kandidaten für den Einzug ins Finale. Weitere 20 PTA werden mit einem Kurzprofil auf der Wettbewerbshomepage präsentiert. Der Kandidat, welcher bei der Online-Abstimmung die meisten Stimmen für sich gewinnen kann, zieht ebenfalls in das Finale ein. Der Gewinner oder die Gewinnerin des Wettbewerbs wird mit einem Preisgeld von 2.000 € belohnt und erhält zusätzlich ein exklusives Event für die gesamte Apotheke. Die Zweit- und Drittplazierten gewinnen attraktive Sachpreise. Die drei bestplatzierten Teilnehmer können sich darüber hinaus auf ein von HAEMATO PHARM gesponsortes iPad mini freuen.

Weitere Informationen zur Wahl der PTA des Jahres finden Sie hier.

 

Pressestimmen

MEDIZIN Eine Waltersdorfer Firma wird ihre Betriebstätte deutlich ausbauen

Haemato Pharm will in den nächsten zwei Jahren 4,5 Millionen Euro...

Schönefeld (moz) Der in Schönefeld (Dahme-Spreewald) ansässige Arzneimittelhändler Haemato Pharm baut seinen Standort aus: Das Unternehmen investiert...

Pharmazie Dreistellige Wachstumszahlen, Mitarbeitereinstellungen, Expansion – in Zeiten der Rezession für viele Unternehmen undenkbar. Nicht so für...

Die Zahl der Ärzte, die in Berlin gegen die Schweinegrippe impfen, hat deutlich zugenommen. Den Sinn von Schulschließungen zweifeln die Mediziner...

Schweinegrippe-Impfstoff kommt aus Waltersdorf

SCHÖNEFELD - Dass Haemato Pharm ein medizinisches Unternehmen ist, merkt man am Namen – und an den...

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News