HAEMATO PHARM ist neuer Rabattvertragspartner der DAK Gesundheit

Zuschlag für das Generikum Letrozol-HAEMATO zur Behandlung von Brustkrebs

Der pharmazeutische Hersteller HAEMATO PHARM  ist ab 1. Januar 2013 Rabattvertragspartner der DAK Gesundheit. Das Unternehmen erhielt soeben den Zuschlag für den Wirkstoff Letrozol, der in der Behandlung von Brustkrebs eingesetzt wird. „Die Rabatte kommen rund 6,6 Millionen Versicherten zu Gute“, freut sich HAEMATO PHARM-Vorstand Martin Kalveram. „Sie helfen mit, die Versicherungsbeiträge bei gleichzeitig optimaler Versorgung mit innovativen Arzneimitteln weiter zu stabilisieren. Außerdem senken sie insgesamt die Leistungsausgaben unseres Gesundheitssystems.“ Der Vertrag ist auf 2 Jahre befristet.

 
Die HAEMATO PHARM AG ist ein etablierter und erfolgreicher Partner in der kostenbewussten Versorgung mit innovativen und etablierten Arzneimitteln. Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehört die Entwicklung und Zulassung von Generika, die zu den staatlich anerkannten und geförderten Maßnahmen zur Kostendämpfung und Wettbewerbsförderung im Gesundheitswesen zählen. Außerdem lizenziert und importiert HAEMATO PHARM preisgünstige europäische Originalarzneimittel für den deutschen Markt sowie für ausgewählte EU-Länder. Das Produktsortiment umfasst die Indikations-bereiche Onkologie, HIV, Neurologie, Rheuma sowie Herz-Kreislauf und wird kontinuierlich erweitert.
 
Mehr Informationen: www.haemato.de

 

Kontakt:
 
HAEMATO PHARM AG - Patricia Blechinger – Tel. +49 (0)30 / 677 9867-48
Fax +49 (0)30 / 677 9867-77 – p.blechinger@haemato.de

Pressestimmen

MEDIZIN Eine Waltersdorfer Firma wird ihre Betriebstätte deutlich ausbauen

Haemato Pharm will in den nächsten zwei Jahren 4,5 Millionen Euro...

Schönefeld (moz) Der in Schönefeld (Dahme-Spreewald) ansässige Arzneimittelhändler Haemato Pharm baut seinen Standort aus: Das Unternehmen investiert...

Pharmazie Dreistellige Wachstumszahlen, Mitarbeitereinstellungen, Expansion – in Zeiten der Rezession für viele Unternehmen undenkbar. Nicht so für...

Die Zahl der Ärzte, die in Berlin gegen die Schweinegrippe impfen, hat deutlich zugenommen. Den Sinn von Schulschließungen zweifeln die Mediziner...

Schweinegrippe-Impfstoff kommt aus Waltersdorf

SCHÖNEFELD - Dass Haemato Pharm ein medizinisches Unternehmen ist, merkt man am Namen – und an den...

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News