Erstmals Wahl zur PTA des Jahres – HAEMATO PHARM unterstützt den Wettbewerb

Das Finale des Wettbewerbs „PTA des Jahres 2013“ fand auf dem Messestand der Pharma Privat auf der diesjährige Expopharm statt. Die Kooperation der privaten inhabergeführten Pharma-Großhandlungen Deutschlands hatte die Aktion ins Leben gerufen und zum ersten Mal ausgerichtet. Die Finalisten bewiesen ihr Können beim Wissenstext, im Beratungs- und Verkaufsgespräch und bei der Herstellung einer Salbe. Als Siegerin der verschiedenen Finalaufgaben kürte die vierköpfige Jury die pharmazeutisch-technische Assistentin Sarah Göring aus Bisingen.
Wie in diesem Jahr wird die HAEMATO PHARM GmbH die Suche nach der „PTA des Jahres“ auch 2014 als Sponsor unterstützen. Nähere Informationen zum Wettbewerb und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie unter www.pta-des-jahres.de und http://www.pharma-privat.de/sarah_goehring_ptadj_2013-14456.html.

Pressestimmen

preview-dummy-image

Haemato: Verabschiedung erwartet...

preview-dummy-image

Die Einbeziehung der Pharmatochter Haemato Pharm bringt gut planbare Umsätze und Gewinne. Mit rund sechs Prozent Dividende ist die Aktie im...

preview-dummy-image

Haemato AG » Die Fokussierung auf das Pharmageschäft beschert dem Unternehmen starke Zuwachsraten. Zudem besticht die Aktie mit einer hohen...

preview-dummy-image

VALUE IM RÜCKSPIEGEL: Haemato AG

Hohe Dividende...

preview-dummy-image

Berlin (www.aktiencheck.de) - Das Pharma-Unternehmen HAEMATO gehört zu den nochunentdeckten Perlen im Gesundheits- und Pharmasektor.

Wachstumsstarke...

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News