Die HAEMATO AG gibt Änderung ihres Börsenkürzels bekannt

Die HAEMATO AG gibt heute die Änderung ihres Börsenkürzels bekannt. Mit Wirkung zum 9. September 2013 werden die Anteilsscheine der HAEMATO AG an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Ticker Symbol ‚HAE‘ (vormals: WIR) gehandelt. Entsprechend ändert sich auch das Kürzel des Wandelgenussscheins in ‚HAE1‘ (vormals: WIR 1).

Die Änderungen resultieren aus der Namensänderung, die mit Beschluss der Hauptversammlung vom 30. Mai 2013 vollzogen wurde. Mit der Umstellung des Börsenkürzels sind für die Aktionäre keine weiteren Veränderungen verbunden.

Über die HAEMATO:

Die HAEMATO AG, 1993 gegründet, ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen. Die Gesellschaft ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im Entry Standard (Open Market) notiert und hat ihren Sitz in Berlin.

Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf den Wachstumsmärkten patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel. Schwerpunkte bilden Therapien bei Krebs, Autoimmunerkrankungen und anderen chronischen Krankheiten.

Pressestimmen

preview-dummy-image

Meilenstein in Erinnerung an Elly Beinhorn enthüllt...

preview-dummy-image

Im dritten Quartal wurde das Wachstum bei Haemato durch verschärfte Importregeln für die Branche etwas gebremst. Die Aktie bleibt aber mit 8er-KGV...

preview-dummy-image

Rabattverträge

GWQ rabattiert Reimporte

Berlin - Der Kassendienstleister GWQ Service Plus hat die erste Ausschreibung über patentgeschützte...

preview-dummy-image

Stele für Elly Beinhorn vor dem Rathaus Schönefeld

Erinnerung an eine Flugpionierin

Elly Beinhorn ist eine Berliner Flugpionierin. Schon 1929 flog...

preview-dummy-image

VALUE IM RÜCKSPIEGEL: Haemato AG...

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News