Genussschein

Rendite unseres Genussscheins: etwa 10 % p.a. bei einer aktuellen Börsennotiz von ca. 90 %

Der Genussschein der HAEMATO (WKN A0EQVT) wurde im März 2005 ausgegeben. Seitdem können die Genussscheine im „Open Market“ (Freiverkehr) an den Handelsplätzen in Frankfurt, Stuttgart und Düsseldorf gekauft oder verkauft, also gehandelt werden.

Die WINDSOR AG wurde von der Creditreform Rating AG, welche als erste deutsche Rating-Agentur von der BaFin anerkannt wurde, am 4. März 2009 mit A- bewertet.

Die wichtigsten Kennzahlen des HAEMATO Wandel-Genussscheines können Sie hier unter Stammdaten einsehen.

Die Wandel-Genussscheininhaber erhalten für die Dauer des Genussrechtes an der HAEMATO eine jährliche Ausschüttung in Höhe von nunmehr 9 % (ab dem Geschäftsjahr 2010) vom Grundbetrag oder Nominalwert (bis zum Geschäftsjahr 2009 = 8 %). Die jährliche Ausschüttung ist von dem erwirtschafteten Ergebnis des jeweiligen Geschäftsjahres abhängig. Die Ausschüttung der Wandel-Genussschein-Rendite bezieht sich auf den Grundbetrag von 100 %. Liegt der Kurs, wie am 21. Juni 2013 bei 90 %, steigt die Rendite auf 100 x 90 = ~ 10 %.

Am 29. Mai 2014 hat die HAEMATO (WINDSOR AG) zum achten Mal in Folge nach Emittieren des Genussscheins im Jahr 2005 eine Ausschüttung an die Genussscheininhaber vorgenommen. Die nächste Ausschüttung wird nach der Hauptversammlung im Jahr 2015 an die Genussscheininhaber ausgezahlt.

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

preview-dummy-image

Wie lässt es sich mit 150.000 Euro sorgenfrei leben? Ganz einfach - auf die richtigen Aktien mit ordentlicher Dividendenrendite setzen. Die Experten...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News