Q3 2014

Business performance in the first 9 months 2014

In the first 9 months 2014 HAEMATO AG, Berlin (ISIN: DE0006190705), achieved IFRS Group sales of EUR 156.37 million (Prior-year period: EUR 118.30 million) and net profit for the period of EUR 6.60 million (Prior-year period: EUR 6.15 million).

„By introducing botulinum preparations and hyaluronic acid we are now developing our business in the strong growing lifestyle segment within the healthcare market. We will continue to expand our range of products to participate in the growth of this attractive market segment.

For the whole of 2014, we are still aiming for annual revenue of more than EUR 200 million. Based on this assessment of the business development we can reconfirm the established dividend policy for 2014”, says Dr. Christian Pahl, Member of the Management Board of HAEMATO AG.

Press review

preview-dummy-image

Als Aktien mit hohen Dividendenrenditen sind vor allem die großen Standardwerte aus der ersten Börsenliga bekannt. Aber auch bei den Small Caps gibt...

preview-dummy-image

VALUE-WERT DER WOCHE...

preview-dummy-image

Nach starkem Wachstum 2013 will Haemato auch 2014 kräftig zulegen. Die Senkung der Zwangsrabatte der Pharmabranche könnte den Gewinn stärker heben als...

preview-dummy-image

Windsor war ja früher eine Immobilienfirma, diese Immobilien wurden verkauft und der Gewinn von 5 Mio. Euro als Dividende ausgeschüttet. Die HAEMATO...

preview-dummy-image

Herr Dr. Christian Pahl (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich...

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Order service - Telephone: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News