Reimport

Ein Originalhersteller produziert in Deutschland ein Arzneimittel. Dieses wird in anderen europäischen Ländern auf den Markt gebracht. Dort kauft HAEMATO beim Großhändler Überbestände auf und reimportiert diese wieder nach Deutschland. Auch diese Medikamente müssen neu zugelassen werden bevor sie umverpackt oder beklebt werden.

 

 

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News